Ihre Position: www.yogkos.de /Infos zu Kosmetik ...

Kosmetik, Ayurveda, Massagen, Aura-Soma

Kosmetische Behandlungen für Gesicht, Hals und Dekollete, klassisch oder nach der Lehre des Ayurveda, ayurvedische Ganzkörpermassagen für Körper und Seele, Gutscheine. Bitte besuchen Sie auch meine ganz spezielle Seite für ayurvedische Behandlungen: www.india-massage.de

Aktuelle Empfehlungen zu:
1 - Was bedeutet Kosmetik ursprünglich? 
  2 - Wie wird Kosmetik wieder ursprünglich? 
    3 - Was genau ist eigentlich Ayurveda? 
      4 - Ganzköpermassagen für Körper und Seele 
        5 - Was genau ist eigentlich Aura-Soma 
          6 - Empfehlungen, Preisliste, Gutscheine  
      


Was bedeutet Kosmetik ursprünglich? zum Anfang

Das Wort Kosmetik hat seine Herkunft in dem griechischen Wort "kosmein", schmücken. Ja, Sie vermuten richtig, ursprünglich Kosmetik-Studio ist Kosmetik die Kunst des Schmückens, auch wenn diese Übersetzung vielleicht nicht das beschreibt was wir in heutiger Zeit unter einer Kosmetikbehandlung verstehen oder davon erwarten.

Außer wir deuten dieses Schmücken einmal anders, erkennen es wieder im Reinigen, Massieren, Entschlacken und Nähren der Haut, als rituelle unterstützende Behandlung, für einen ebenmäßigen strahlenden Teint als schmückendes Juwel.

Ist das nicht ein wunderbares Bild? Ist unsere Haut nicht unser sensibelster, kostbarster und beeindruckendster Schmuck, der uns stets bekleidet, stets beschützt, als nächster Freund und auch als Stimmungsbarometer? Und mit rund zwei Quadratmetern nebenbei auch unser größtes Entgiftungsorgan!


Wie wird Kosmetik wieder ursprünglich? zum Anfang

Soll Kosmetik sich nicht auf die Versorgung einiger Hautareale reduzieren, soll Kosmetik den Menschen auch von innen heraus zu strahlender Schönheit anregen, dann müssen neben Körper auch Geist und Seele jenen Zustand erlangen, der unserer Haut ihre natürliche Ästhetik ermöglicht. Ein Diamant fasziniert uns nicht, weil er das Licht an seiner Oberfläche reflektiert, er fasziniert uns weil er das Licht erst refraktiert und dann durch seinen klaren und reinen Wesenskern strömen lässt. Nur so entstehen beim Wiederaustritt all die wunderschönen leuchtenden Farben, die ein Juwel zu einem Schmuckstück werden lassen.

Meine langjährige Berufserfahrung als staatlich geprüfte Fachkosmetikerin gewährleistet eine erfolgreiche Behandlung auf körperlicher Ebene.

Meine langjährige Tätigkeit als Lehrerin für Yoga, Meditation, Entspannung und Stress Management in Verbindung mit Ayurveda und Studienjahren in Naturheilkunde, Ernährung und Gesundheit gewährleisten eine erfolgreiche Arbeit auf geistig-seelischer Ebene.

Erst beides zusammen ermöglicht eine Form der Kosmetik, welche in ganz besonderer Weise dem einzelnen Menschen und seiner gerade aktuellen Stimmungslage Rechnung trägt und jede Behandlung zum einzigartigen Erlebnis für Körper, Geist und Seele werden lässt. Genießen Sie diese Art der Schönheitspflege mit allen Sinnen, wie ein kleines Fest, über das man sich noch eine ganze Weile freuen kann.

Naturkosmetik

Lakshmi, indische.Göttin für Schönheit und Reichtum

Das Gesicht kommuniziert unseren inneren Zustand in ganz besonderer Weise. Die rein physisch-kosmetische Behandlung der Gesichtshaut wird entscheidend vertieft durchdiverse Formen von Entspannungstechniken, entsprechend ihrem Stimmungsbild verbal, nonverbal, oder mittels der Schwingungen einer Klangschale.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, und strahlen Sie anschließend aus was wahre Schönheit bedeutet: Das Wohlfühlen in der eigenen Haut.

Jede Frau kann schön sein . . . eine wahre Lebensweisheit, mögen manche Ungläubige auch darüber lächeln . . .

Schönheit als Harmonie der Erscheinung

Wenn wir einem schönen Bild, einer schönen Erscheinung, einem schönen Menschenskind begegnen,so fühlen wir uns bewegt und beschwingt, wir empfinden uns erhebend beglückt und beschenkt und ein inneres Bild der Zuneigung, ja tiefer, innerer Liebe wird in uns wach gerufen. Es ist so, als wenn eine innere Saite in uns berührt wird, die mit dem Geschehenen, mit dem Gehörten, dem Erlebten in einem harmonischen Akkord schwingt.

Dr. R.A. Eckstein, Biokosmetik


Was genau ist eigentlich Ayurveda? zum Anfang

Medizin und Psychologie wissen längst, dass unser emotionaler Zustand von Geist UND von Körper abhängt. Seelische Harmonie allein kann Ihnen nur einen strahlenden Teint bescheren, wenn Sie auch auf materieller Ebene die erforderliche Grundlage geschaffen haben. Welche Nährstoffe benötigt ein Körper? Und in welcher Gewichtung?

Hervorragende Unterstützung bei dieser Fragestellung erhalten wir durch Ayurveda, dem Wissen vom langen Leben, einer aus Indien stammenden, uralten traditionellen Medizin. Godofayurveda

Gutes und schlechtes Leben, glückliches und unglückliches Leben, das was dem Leben zuträglich ist. Das Maß des Lebens und seine Element und das Leben selbst- wo alles erklärt wird, das nennt man Ayurveda.

aus der Charaka Samhita, einer der
bedeutensten Schriften der Ayrveda Lehre

Dhanvantari, Arzt der Götter und Ursprung aller Heilkunst
Bildquelle: Wikipedia

Wohl am bekanntesten sind im Westen die Ölgüsse des Ayurveda, zweifellos eine große Wohltat! Sie offenbaren aber nur einen winzigen Bruchteil aus dem tatsächlichen Spektrums des Ayurveda, dennoch verwechseln viele Menschen Ayurveda mit schlichter Wellness und erhoffen, durch Wochenendseminare zur Fachkraft zu werden. Um seine Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten zu erlangen, muss ein Arzt des Ayurveda in Indien mindestens genau so lange studieren wie ein europäischer Mediziner, meist sogar wesentlich länger.

Die klassische Typenlehre des Ayurveda (Doshas, Kapha, Pitta, Vata) berücksichtigt die individuell verschiedenen körperlichen Konstitutionstypen des Menschen und gibt hilfreiche Orientierung bei der Suche nach geeigneten Nährstoffen sowie deren Dosierung. Vereinfachend kann man sagen, Ayurveda möchte ein natürliches Gleichgewicht bewahren oder wieder herstellen, es möchte in erster Linie Gesundheit bewahren oder wieder herstellen, also heilen, es ist somit überwiegend dem Bereich der Medizin zuzuordnen.

Ähnlich wie unsere traditionelle Naturheilkunde achtet Ayurveda weniger auf Symptome und mehr auf Ursachen, einschließlich der Einflüsse aus berufliche Tätigkeit und sozialem Umfeld.

Und ähnlich wie unsere traditionelle Naturheilkunde erfordert auch Ayurveda die Mitarbeit des Patienten. Eine Ayurveda-Kur sollte mindestens 14 Tage dauern und kann sehr anstrengend sein, geht es doch um Aktivierung des Stoffwechsels, Entschlackung, Entgiftung und Regeneration, richtige Ernährung, ein Verstehen der eigenen Psyche, und unabdingbarer Bestandteil sind tägliche Praxis in Yoga und Meditation.


Ganzkörpermassagen für Körper und Seele zum Anfang

Marma- Massage

Ein kleines Stück Ayurveda-Kur ist die traditionelle Marma- Massage, die in unseren Breitengraden Marma-Massage noch sehr unbekannt ist. Marma (sanskrit) heißt Sensible Punkte. Die Marma- Massage dauert 2,5 Stunden, sie regt Stoffwechsel auf angenehme Weise an und harmonisiert die Doshas. Dies lässt spürbar eine tiefe Entspannung in Körper und Geist zurück. Viele Kunden, die ich behandelt habe bestätigen u.a. einen tiefen erholsamen Schlaf nach der Massage.

Klangschalen- Massage

Wenn Sie Meditation oder eine andere Form der Besinnung und Bewusstwerdung praktizieren Klangschalen-Massage wissen Sie, wie dadurch vieles in Ihrem Leben und in Ihrem Alltag beeinflusst und positiv verändert werden kann. Lassen Sie sich dabei doch einmal unterstützen von den reinigenden und heilenden Schwingungen der tibetischen Klang-Schalen.

Massage der Leichtigkeit

Massage-der-Leichtigkeit Die Massage der Leichtigkeit ist eine Ganzkörper- Massage bei der kein Massageöl sondern Goldbalsam verwendet wird. Diese Massage kann ich besonders bei akuten Stress- Syptomen empfehlen.



Was genau ist eigentlich Aura-Soma? zum Anfang

Aura bedeutet ganz allgemein Ausstrahlung, Soma ist griechischer Herkunft und bedeutet Körper.

Aura-Soma arbeitet mit unserem physischen und psychischen Wohlbefinden, die Aura-Soma Essenz wird täglich direkt auf die Haut aufgetragen und verbindet sich subtil mit unserem Wesenskern, der oft solche Unterstützung benötigt um Harmonie und Wohlbefinden zu erleben.

Aura-Soma-Farbenspiel

Wieso benötigen wir (manchmal) Aura-Soma ? zum Anfang

Moderner Lebensstil hat zweifellos sehr viele Vorteile, er entfremdet uns aber immer mehr von unserer ursprünglichen Herkunft, der Natur, der Schöpfung. Der Verstand kann das ganz gut verkraften, Aura-Soma-Natur weniger gut bekommt es dem Körper, noch schlechter sind die Auswirkungen auf unsere Gefühle und auf unser Wesen selbst.

Sanfte Bewegung in freier Natur sind selbstver-ständlicher Bestandteil vieler Therapien. Vielleicht kennen Sie das erholsame und wohltuende Gefühl eines Spaziergangs in freien Natur, das Ruhen auf einer bunten Blumenwiese, oder das Gefühl von weichem Moos unter nackten Füßen, inmitten eines duftenden Tannenwaldes?

Wie ein heimgekehrtes Kind fühlen wir uns dann geborgen, dem Sein näher, denn unser eigentliches Wesen ist und war nie vollständig von der Schöpfung getrennt. Wir selbst haben uns jedoch davon entfernt, durch den Lebensstil in unseren Städten mit Beton, Stahl und künstlichen Aura-Soma-Tannenwald Materialien, durch unser Handeln in chronischer Zeitnot und durch unseren Mangel einem Mangel an Besinnung und Achtsamkeit. So erleben wir eine Rückkehr als Prozess der Heilung und Orientierung.

Aura-Soma bietet ihnen in hochkonzentrierten Form die "Seelen der Natur". Die Equilibrium-Flaschen bilden das Herz des Aura Soma Systems, ihr Inhalt ist eine Synergien aus Farben, Blüten, Kräutern, ätherischen Ölen, Edelsteinen und Kristallen. Sie wirken bei der äußeren Anwendung auf der Haut über unsere Sinne und unterstützen so die Wiedergewinnung und Erhaltung unseres inneren Gleichgewichts.

Warum ein persönlicher Kontakt? zum Anfang

So wie bei einer Waage die Rückgewinnung der Balance nur mit den richtigen Gewichten gelingen kann, so wird auch Ihr Körper-Leib-Seele-System nur mit den geeignet zusammengestellten Essenzen wieder ins Gleichgewicht gelangen.
Aura-Soma-Laubwald Und so wie Sie einen Lebenspartner nicht allein durch ein Bild, sondern immer nur durch ein persönliches Kennenlernen finden können, so sollten und so können Sie die zu Ihnen passende Aura-Soma-Essenz auch nur in deren Gegenwart erfühlen und erspüren.

Gönnen Sie sich für diesen Weg eine Stunde Zeit, um in ruhiger und geeigneter Atmosphäre unter sachkundiger Anleitung Ihre ganz persönliche Equilibrium-Flasche zu finden, welche in Ihrem gegenwärtigen Zustand angemessen und hilfreich sein wird. Als Kosmetikerin und als Yoga-Lehrerin kann ich Ihnen dabei hilfreiche Unterstützung sein.

Selbstverständlich erhalten Sie während dieser Sitzung die genaue Informationen über die Handhabung "Ihrer Flasche" sowie an welcher/n Körperstelle/n der Inhalt täglich mit einer kleinen Massage aufgetragen werden muss um seine Wirkung entfalten zu können.

Gerne informiere ich Sie dabei auch über weitere Aura- Soma- Produkte, wie Pomander und Quintessenzen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei mir vor Ort in Ingelheim oder in Offenbach, alle Angaben im Impressum

Die Equilibriumflaschen

Du bist die Farben, die du wählst,
und sie reflektieren die Bedürfnisse deines Wesens.

Vicky Wall, Gründerin von Aura-Soma

Wichtiger Hinweis zum Anfang

Der Begriff Aura wird bedauerlicherweise oft missverstanden und noch öfter missbraucht, ich empfehle Ihnen daher den Beitrag Aura-Fotografie, Chakren, Kundalini Irrtum und Wahrheit.


Empfehlungen, Preisliste, Gutscheine zum Anfang

Aktuelle Empfehlungen passend zur Jahreszeit finden Sie unter Kosmetik-Empfehlung

Weitere Informationen zu den oben erwähnten Behandlungen und Massagen incl. Preisliste erfahren Sie über www.india-massage.de

Möchten Sie gerne eine Behandlung als Gutschein verschenken? Telefonisch oder per eMail bestellen und per Post zusenden lassen? Gutschein

Kontakt/Impressum/Datenschutz

Seitenanfang